AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und rechtliche Hinweise

 

§1 Verwender

Als Verwender dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden „AGB“) gilt:

 

ooley Wiedemann Hurka GbR

Parkstraße 32

28209 Bremen

E-Mail: contact@ooley.de

 

Geschäftsführung:

Anna Elise Wiedemann

Roman Hurka

 

Steuernummer: 60 171 06692

Umsatzsteuer-ID: DE335160492

 

§2 Geltungsbereich

Die AGBs gelten für alle Rechtsgeschäfte in Form von Verträgen sowie Bestellungen auf der Internetseite unter https//www.ooley.de (im folgenden „Website“) zwischen dem Anbieter der ooley Wiedemann Hurka GbR (im folgenden „ooley“) und dem Verbraucher (Gemäß § 13 BGB einer „natürlichen Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können“) abgeschlossen werden.

Der Verbraucher hat die Möglichkeit, die AGB im Rahmen des Bestellvorgangs einzusehen, auszudrucken und in wiedergabefähiger Form zu speichern. Die jeweils geltende Fassung der AGB kann zudem auf der Website abgerufen werden.

 

§3 Vertragsabschluss

(1) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren.

(2) Der Bestellprozess wird dadurch eingeleitet, dass der Verbraucher auf der Website präsentierte Produkte in den virtuellen „Warenkorb" legt und sodann zur virtuellen „Kasse" geht. Der Verbraucher veranlasst durch Anklicken der Schaltfläche „Kostenpflichtig bestellen" im Rahmen des Bestellvorgangs den Abschluss einer Bestellung und gibt ooley gegenüber ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb befindlichen Produkte ab. Eingegebene Daten können vom Verbraucher bis zum Abschluss des Bestellvorgangs jederzeit Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste im “Warenkorb” aufgerufen und geändert werden. Beim Eingang der Bestellung erhält der Verbraucher eine automatische E-Mail zur Bestellbestätigung, diese führt allerdings noch nicht zum Vertragsschluss.

(3) Die Annahme einer Bestellung und damit ein Vertragsschluss, erfolgt erst durch eine ausdrückliche schriftliche Bestätigung (z.B. E-Mail) in dieser die Auslieferung der Ware (Versandbestätigung) oder Ausführung der Bestellung (Auftragsbestätigung) bestätigt wird. Für die Annahme eines Vertragsangebots gilt für ooley eine Frist von drei Werktagen nach Eingang einer Bestellung.

 

 

§4 Gesetzliches Widerrufsrecht

(1) Es gilt das gesetzliche Widerrufsrecht, über welches ooley nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen nachstehend belehrt. Eine über das Gesetz hinausgehende vertragliche Einräumung von Rechten ist damit nicht verbunden. Insbesondere steht das gesetzliche Widerrufsrecht gewerblichen Wiederverkäufern nicht zu.

 

Widerrufsrecht

 

Ihr habt das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem ihr oder eine von euch benannte dritte Person, diese nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen ihr uns

 

ooley Wiedemann Hurka GbR

Parkstraße 32

28209 Bremen

E-Mail: contact@ooley.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über euren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Ihr könnt dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass ihr die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn ihr diesen Vertrag widerruft, haben wir euch alle Zahlungen, die wir von euch erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass ihr eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt habt), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über euren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das ihr bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt habt, es sei denn, mit euch wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden euch wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder ihr den Nachweis erbracht habt, dass ihr die Waren zurückgesandt habt, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Ihr habt die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem ihr uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet, an uns

 

ooley Wiedemann, Hurka GbR
Parkstraße 32
28209 Bremen

 

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn ihr die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.

 

Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung ist von euch zu tragen.

 

Ihr müsst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit euch zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

(2) Wiedergabe des gesetzlichen Muster-Widerrufsformulars

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn du den Vertrag widerrufen willst, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es zurück.)

 

An

ooley GbR

Parkstraße 32

28209 Bremen

 

E-Mail: contact@ooley.de

 

 

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

 

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

– Name des/der Verbraucher(s)

 

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

– Datum

—————————————

(*) Unzutreffendes streichen.

 

(3) Der Verbraucher wird gebeten, Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware während des Laufs der Widerrufsfrist zu vermeiden und die Ware möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und allen Verpackungsbestandteilen an ooley zurückzusenden. Sollte die Originalverpackung nicht mehr vorhanden sein, wird zur Vermeidung von Transportschäden um die Verwendung einer geeigneten Verpackung gebeten.

§ 5 Preise und Zahlungsmodalitäten

(1) Sämtlich ausgewiesene Preise auf unserer Website verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich etwaiger Versandkosten gemäß dem Empfängerland sowie sonstiger Kosten, die durch die gewählte Bezahlweise entstehen. Für über die Website bestellte Waren gelten die Preise des Tages der Bestellung. Die Preise werden im Rahmen des Bestellvorgangs explizit angegeben. Auch über die Höhe der Versandkosten sowie durch die gewählte Zahlweise entstehende Kosten wird der Verbraucher im Rahmen des Bestellvorgangs informiert.

 

(2) ooley akzeptiert die Zahlung per Kreditkarte, ApplePay, GooglePay und PayPal, diese werden im Rahmen des Bestellprozesses unserer Website entsprechend ausgewiesen. Zudem behalten wir uns den Ausschluss einzelner Zahlungsarten vor.

 

(3) Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag ohne Abzug sofort zur Zahlung fällig.

 

(4) Rechnungen, Gutschriften und ggf. Mahnungen werden ausschließlich in elektronischer Form per E-Mail an den Verbraucher übermittelt

 

§6 Lieferung

(1) Angaben über Lieferfristen verstehen sich als voraussichtliche Lieferzeiten. Wird der Artikel als Paket versandt, beträgt die Lieferzeit ca. 2-4 Werktage ab Zahlung, sofern im Online-Shop nicht abweichend angegeben. Die Lieferung erfolgt unter Beauftragung über dritte an die kundenseitig angegebene Lieferanschrift

 

(2) Der Verbraucher wird über nicht vorrätige Ware und die sich daraus ergebende Lieferverzögerungen von ooley per E-Mail unterrichtet. ooley ist in jenen Fällen, soweit dem Verbraucher zumutbar, zu Teillieferungen berechtigt, die dadurch zusätzlich entstehenden Versandkosten werden von ooley getragen.

 

(3) Ist ooley ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage, weil der Vorlieferant seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt hat, oder ist die von Seiten des Verbrauchers bestellte Ware für einen Zeitraum von mindestens einem Monat wegen höherer Gewalt nicht verfügbar, kann ooley vom Kaufvertrag zurücktreten. ooley wird den Verbraucher im Falle entsprechender Lieferschwierigkeiten unverzüglich informieren. Im Falle eines Rücktritts durch ooley wird ooley dem Verbraucher bereits geleistete Zahlung unverzüglich erstatten. Weitere gesetzliche Ansprüche des Verbrauchers bleiben unberührt.

§7 Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von ooley.

§8 Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch verpflichtet.

Einkaufswagen

Alle verfügbaren Bestände befinden sich im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.